Archiv für die Kategorie 'Allgemein' Page 2 of 3



Umfrage: Inhalte für den Blog

Liebe Kolumbien-Blog Leser,

die letzten Blogeinträge behandelten vor allem kolumbianische Politik. Entstanden sind daraus viele interessante Diskussionen, die vor allem aber von einem kleinen Kreis an Lesern geführt wurde. Uns würde interessieren, welche Themen für euch am interessantesten sind im Blog.

Bitte beteiligt euch! Mit nur einem Klick könnt ihr bei der Abstimmung mitmachen!

n

{democracy:1}

Sollte ein Thema wählen könnt ihr dieses dazufügen!

Vielen Dank für die Unterstützung!

Blog mit technischen Problemen

Es sollte ein kurzes Update der Blog-Software werden, aber dann stellte sich heraus, dass der Theme (das Blogdesign) nicht mit der neuen Version der Blog-Software zurecht kam. Die Grundfunktionen gehen nun wieder, auch das Forum, allerdings ist das Design etwas verschoben und die Fotoseiten habe ich kurzfristig offline nehmen müssen. Vielleicht bekomme ich es morgen wieder hin, evtl nur mit eine, neuen Design.  Es tut mir leid, dass es zu den Problemen gekommen ist, ich hoffe keiner von euch hat einen Kommentartext verloren oder Ähnliches.

Kolumbien Blog T-Shirts

Blog ShirtLiebe Blog Leser!

Seit knapp 1 1/2 Jahren gibt es den Kolumbien-Blog nun schon und jeden Tag werden es mehr Leser, Abonnenten und Schreiber – was uns wahnsinnig freut!

Informieren – ist das große Wort, um das es uns mit diesem Projekt geht. Informieren beinhaltet für uns nicht nur das Schreiben der Autoren und das Lesen durch unser Publikum, sondern der Informationsaustausch steht im Mittelpunkt des Blogs. Dank Eurer Kommentare und Einträge im Forum lebt diese Seite.

Um Kolumbien realistisch darzustellen braucht es Informationen – ich denke, darüber sind wir uns alle einig ;-) … damit diese Informationen noch mehr Leuten zugängig werden und als dickes Dankeschön an Euch, haben wir Kolumbien-Blog T-shirts drucken lassen und werden 30 von ihnen an die fleissigsten Schreiber (mind. 20 Kommentare zu Artikeln und/oder im Forum) unter Euch verschenken.

Hierzu gehören momentan: Carlo, Jens, Steffen, Martin, Micha, Eddi, Pablo, Don-Pedrinio und Gordis!

Herzlichen Glückwunsch!

Vielen Dank an Torsten von Promotora Neptuno und Miguel vom viventura-Partnerbüro in Bogota. Die beiden Firmen haben die T-Shirts gesponsort und Ihr könnt aussuchen, ob Ihr ein Blog Shirt mit Neptuno oder viventura Logo (kleines Logo vorne) haben möchtet.

Bitte lasst uns diese Info über das Kontaktformular zukommen sowie Eure Adresse und T-Shirt-Grösse (S-XL), damit wir es Euch zusenden können.

Friedenspreis für Gustavo Moncayo

nicole-und-gustavo.jpgHat er sein Ziel erreicht?

Gustavo Moncayo, der Friedensläufer aus Kolumbien, wurde am Dienstag für sein großes Engagement bezüglich einer humanitären Lösung im Falle der Geiseln der Guerilla ausgezeichnet.

Durch seinen Einsatz für Frieden, Humanität und durch seine Zivilcourage hat Gustavo sich den kolumbianischen Friedenspreis mehr als verdient.

Trotz dieser für ihn wertvollen Auszeichnung, hat ihn all seine Mühe und sein langer Weg immer noch nicht zu seinem seit 10 Jahren entführten Sohn geführt.

Die aktuellen Entwicklungen (Video der Entführten) lassen seine Hoffnung jedoch nicht schwinden, seinen Sohn bald wieder in den Armen halten zu können.

In eigener Sache: André drei Wochen unterwegs

Liebe Kolumbien-Blog Leser,

mit diesem Eintrag möchte ich mich für die nächsten drei Wochen bei euch verabschieden. Da ich eine nette Gruppe durch Kolumbien führen darf, werde ich nicht dazu kommen neue Beiträge zu veröffentlichen oder Kommentare abzugeben. Ich bin schon sehr gespannt, was sich alles getan hat, wenn ich wieder zurück in Medellin bin…

Viele Grüsse aus Villa de Leyva,

Andre

PS: Wer meine Reise ein wenig verfolgen möchte, kann dies über den Live-Reisebericht….

Der beste Blog

Bester Blog DW-TV sucht den besten Blog!

Wenn Ihr der Meinung seid, dass der Kolumbien-Blog einen Preis verdient hat – dann schaut doch einmal hier! Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr Euch die Zeit nehmt!

Bis zum 30.09. kann man Blogs vorschlagen. Je öfter der Kolumbien-Blog in den Kategorien “Bester Webblog” und “Bester Webblog Deutsch” vorgeschlagen wird, umso höher sind die Gewinnchancen, denn die Anzahl der Vorschläge spielen bei der Entscheidung der Jury auch eine Rolle

Kommt der Kolumbien-Blog unter die ersten 10, so kann ab dem 23.10. fleissig gevotet werden.

In eigener Sache: Forum zum Blog

Kolumbien ForumIn den letzten Wochen und Monaten haben wir viel (elektronische) Post bekommen. Folgende Fragestellungen kamen immer wieder: Ist es sicher nach … zu fahren? Ich bin ein Kolumbianer in Deutschland, habt ihr Kontakte zu anderen Kolumbianern? Ich möchte nach Kolumbien auswandern, was muss ich bedenken? Ich schreibe eine Diplomarbeit, könnt ihr den Fragebogen weiterleiten? Ich suche eine Job in Kolumbien, habt ihr Kontakte? etc…

Während beim Blog wir Autoren die Themen vorgeben, die wir dann per Kommentare gemeinsam diskutieren können, seid ihr nun dran. Im Forum könnt ihr eure Themen, Fragen und Anliegen einbringen. Wir Autoren – gemeinsam mit allen Kolumbien-Blog Lesern – werden dann hoffentlich gemeinsam weiterhelfen können oder einfach auch eure Standpunkte diskutieren können.

Hier geht es zum Forum!

In eigener Sache: Autoren gesucht!

Ende Januar haben wir das Projekt Kolumbien-Blog in gestartet, wir hätten uns nicht vorstellen können, dass wir in so kurzer Zeit so viel Interesse erzeugen. Vor allem der große Anteil an Stammlesern (ca. 50% unserer Besucher), zeigt uns, dass wir auf einem guten Weg sind.

Allerdings gibt es auch Kritik.

Zum einen sind wir vier Autoren absolute Kolumbien-Fans, wir leben in Kolumbien und lieben dieses Land. Wir sehen die Probleme, versuchen und auch zu dessen Lösung einzusetzen sehen die Entwicklung des Landes in den letzten Jahren aber insgesamt sehr positiv. Auch wenn wir versuchen von Problemen zu sprechen und auch einige politische Entscheidungen zu kritisieren, so haben uns ein paar Leser mitgeteilt, dass wir sehr positiv berichten. Daher wäre es für uns (und hoffentlich auch für die Leser) schön, wenn wir auch einen Autor hätten, der die Entwicklung der letzten Jahre negativ sieht. Wir denken, dass der Blog dadurch zu weiteren Leben findet.

Zum anderen möchten wir möglichst jeden Tag über Neuigkeiten aus Kolumbien berichten. Jeder Artikel muss jedoch recherchiert werden, der Text überlegt sein, es kostet Zeit. Da wir alle vier beruflich sehr stark eingebunden sind, würden uns weitere Autoren helfen tagesaktuell bleiben zu können!

Wer von euch hat also Interesse an dieser Stelle Beiträge veröffentlichen zu können.

Vorraussetzung: - man muss in Kolumbien leben oder - Kolumbianer, die nun im Ausland leben, die regelmäßig ihre Heimat besuchen

Wir freuen uns auf eure Nachrichten. Bei Interesse, kontaktiert uns einfach hier.

Abstimmung: welcher Header ist der Beste?

Liebe Kolumbien-Blog Leser,

als erstes: vielen Dank. Wir sind nun seit fünf Wochen am Start und der Blog hat sich sehr schnell rumgesprochen, die Abozahlen unseres Feeds steigen ebenso wie die Besucherzahlen selbst. Vielen Dank für eure Unterstützung. Vor allen denjenigen, die hier und da auch einen Kommentar hinterlassen und so mit uns Kontakt aufnehmen.

Ich würde mich freuen, wenn jeder Leser nun einen kurzen Kommentar abgibt, denn es gibt eine kurze und einfache Frage:

Wie sollen wir unseren Header des Blogs gestalten?

Nachfolgend unsere vier Kandidaten:

Header 1

Header 2

Header 3

Header 4

Was gefällt euch an den Headern, was gefällt euch nicht? Wir geben euch eine Woche Zeit eure Meinungen zu posten, am 09. März werden wir dann im bevorzugten sein online gehen :-)

Hier geht es zu deinem Kommentareintrag…

Vielen Dank schon vorneweg für eure Hilfe!

Umfrage Kolumbien (Diplomarbeit)

Kolumbien WappenAls Kolumbien-Portal werden wir so langsam auch Anlaufstelle für Anfragen zum Thema Kolumbien. Das freut uns sehr! Eine Anfrage kam heute morgen von einer Studentin aus Deutschland. Sie schreibt eine Diplomarbeit über das Thema “Branding und Imageaufbau am Beispiel Kolumbien”, alle Details könnt ihr ihrer Mail entnehmen:

Mein Name ist Sandra Hamel und ich bin Studentin der Internationalen Tourismuswirtschaft an der Hochschule Harz. Zur Zeit schreibe ich meine Diplomarbeit zum Thema “Branding und Imageaufbau eines Landes als Tourismusprodukt am Beispiel Kolumbien”. Dazu habe ich eine Umfrage ins Internet gestellt. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie sich an dieser Studie beteiligen würden, denn je mehr Teilnehmer es gibt, desto aussagekräftiger sind die Ergebnisse. Wenn Sie möchten, können Sie diesen Link auch gerne an alle Personen weiterleiten, die Sie kennen (und die Interesse an Kolumbien haben), denn jeder weitere Teilnehmer ist ausdrücklich erwünscht! Und so nehmen Sie teil: Klicken Sie einfach auf den Link und es geht los… Vielen Dank für Ihre Teilnahme! Sandra Hamel

Wir wünschen Sandra viel Erfolg bei ihrer Arbeit und hoffen, das der eine oder andere Blog-Leser sie unterstützt. Kolumbien als Diplomarbeitsthema ist übrigens sehr reizvoll, bald werden wir an dieser Stelle über die Ergebnisse einer weiteren Kolumbien-Studie berichten…